reflections

Angelina Jolie: Adoption kostet sie 125 Dollar

HANOI (chart-king.de) - 125 Dollar kostet eine Adoption in Vietnam. Zumindest für Angelina Jolie. Die Schauspielerin machte ihren Adoptionsantrag nun amtlich und füllte zum einen die Papiere als "alleinerziehende Mutter" aus und hinterlegte zum anderen die 125 Dollar Gebühren. Das berichtet die "Bild"-Zeitung. Damit steht einer Adoption eines vietnamesischen Jungen nichts mehr im Wege. Übrigens: Angelina musste in ihrem Antrag "alleinerziehend" ankreuzen, da verheiratete Paare in Vietnam nicht adoptieren dürfen. Sehr wohl aber alleinstehende Mütter.

Vor kurzem wurde bekannt, dass Angelina Jolie und Brad Pitt einen Jungen aus Vietnam zu sich nehmen möchten. Ein vietnamesischer Beamter sagte dazu: "Sie kann ihren Adoptivsohn wahrscheinlich in drei Monaten in Empfang nehmen. Einen Monat früher, als das normalerweise der Fall ist. Er ist zwischen vier und fünf Jahren alt und lebt zur Zeit im Tam Binh-Waisenhaus." (chart-king.de berichtete)

Angelina Jolie und Brad Pitt haben bereits die Adoptivkinder Zahara und Maddox. Zudem bekamen die beiden ihre leibliche Tochter Shiloh. (chart-king.de berichtete)

10.3.07 18:08

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung