reflections

The Changeling

Clint Eastwood inszeniert "The Changeling"

Clint Eastwood engagiert Angelina Jolie ("Der Gute Hirte" ), für die Hauptrolle in seinem jüngsten Regiewerk "The Changeling" [=Wechselbalg]. Produziert wird das Projekt der Oscar-Preisträger von Brian Grazer (u.a. "Sakrileg", "Inside Man", "Flight Plan" ) und Ron Howard (u.a. "Das Comeback", "A beautiful Mind" ).

J. Michael Straczynskis Drehbuch dreht sich um eine Frau, deren Sohn entführt wird, aber schließlich mit Hilfe der Polizei zu ihr zurück gelangt. Doch: Sie ist fest davon überzeugt, dass der Heimgekehrte nicht ihr Sohn ist. Als sie selbst die Ermittlungen aufnimmt, stößt sie auf einen Korruptionsskandal innerhalb der Polizei. Die Story basiert auf einer wahren Begebenheit, die sich in den 1920ern in Los Angeles zutrug.
Gedreht wird der Film voraussichtlich gegen Ende diesen Jahres.

Jolie (31) ist derweil mit ihrer dritten Adoption beschäftigt: Der jüngste Familienzuwachs ist ein vietnamesischer Junge zwischen vier und fünf Jahren. Wie der höchste Beamte der Adoptionsbehörde des Landes am Mittwoch verkündete, wird der Prozess für die Schauspielerin beschleunigt. Bereits im Mai wird sie den Jungen zu sich nehmen können, den sie im November beim Besuch des Tam Binh-Waisenhauses kennen gelernt hat.

10.3.07 18:05

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung